:: MorsØ Kaminöfen - 76er Serie

Die Serie 7600 von MorsØ  verfügt über eine besonders saubere und effektive Verbrennung. Gleichzeitig sind die Öfen logisch und einfach in der Bedienung, indem der Lufteinlass- und somit die Verbrennung und Wärme- über einen einzigen Handgriff gesteuert werden. Diese Serie umfasst ein fortschrittliches Verbrennungssystem mit tertiär Luftzufuhr, was zu einer optimalen Steuerung des Verbrennungsprozesses führt. Die Serie wurde mit den größten Glasscheiben in MorsØs Geschichte ausgestattet und macht die Serie zu etwas Besonderem. Die Öfen wurden mit dem Konvektionsprinzip, für eine saubere und effektive Verbrennung, ausgestattet. Sie lassen sich alle mit einem Luftregler, unter der Brennkammer, regeln.  Der Türgriff bleibt während des Gebrauchs kühl.

Der 7642 ist mit einer Schublade in Höhe von 29,0 cm ausgestattet. Er hat eine Gesamthöhe von 95,0 cm.

Der 7644 ist mit einer Schublade und Stellfüßen ausgestattet. Er sieht aus wie das Modell 7642, hat aber zusätzlich Stellfüße unter der Schublade. Seine Gesamtgröße beträgt daher 103,5 cm.

Der 7648 hat ein Säulenpodest unter der Brennkammer. Das Säulenpodest hebt den Ofen an und verleiht ihm einen leichten, fast schwebenden Eindruck. Er hat eine Größe von 101,2 cm.

Der 7690 ist der größte Ofen dieser Serie. Er hat unter der Brennkammer einen hohen Sockel, um die Brennkammer ein wenig nach oben zu heben. Er hat eine Größe von 115,0 cm.

Nennwärmeleistung 6,2 kW, Raumheizvermögen 45 – 120 m². Aschelade und Rüttelrost.

Mit dem Umweltsiegel Nordischer Schwan versehen.

Energieeffizienzklasse A

Datenblatt 76er Serie

zum Download anklicken (336,5 KiB)